Antikörper-Test-STERN-Apotheke.jpg

Corona Antikörpertest

Wie gut bin ich gegen COVID-19 geschützt?

Antikörpertests überprüfen das Vorhandensein von Antikörpern im Blut. Wenn Antikörper vorhanden sind, heißt das der Körper hat bereits Abwehrstoffe zum Schutz vor dem Virus gebildet, durch z.B. Kontakt mit dem Virus oder einer Impfung. Antikörper werden erst im späteren Verlauf einer Infektion gebildet und eignen sich daher nicht als Frühdiagnostik.

 

Eine Impfung muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass der Körper genug Antikörper gebildet hat, um vor einer Infektion geschützt zu sein. Daher eignet sich ein Antikörpertest, um herauszufinden, wieviel Abwehrstoffe der Körper wirklich gebildet hat.


Für den Test benötigen wir wenige Tropfen Blut aus der Fingerbeere. Das Ergebnis erhalten Sie nach etwa 7 Werktagen und es wird in BAU/ml angegeben. BAU steht für "binding antibody units". Je höher der Wert, desto besser der Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Der Antikörpertest kann aufgrund des derzeitigen Wissensstandes keine klare Aussage über die Immunität gegenüber SARS-CoV-2 treffen.


Die Kosten des Antikörpertests betragen 54,00€.